Gesellschaft für Deutsche Kultur Valmiera “Deutsches Haus Luca”

Das historische Haus „Luca” ist im 19. Jahrhundert entstanden und hat im Mittelalter wirklich auf einer Insel gelegen. Heute steht es als Deutsches Haus mitten im Stadtpark auf einer Anhöhe oberhalb des Flusses Gauja.

Der deutsche Kulturverein der Stadt Valmiera wurde 1989 gegründet. Zwei Jahre später übernahm er von der Stadt das Haus „Luca” als sein Domizil. Damit begann die öffentliche Arbeit: Veranstaltungen von Vorträgen und Seminaren, Einrichtung einer Bibliothek und Pflege des deutschen Kulturgutes zusammen mit anderen deutschen Kulturvereinen Lettlands und Einrichtungen der Stadt und des Kreises Valmiera.

Nach umfassenden Renovierungsarbeiten steht unser Haus heute Reisenden, Erholungssuchenden sowie allen, die sich für deutsche Sprache und Kultur interessieren, gern zur Verfügung.

Adresse:

Lucas 2, Valmiera, LV-4200

Kontakt:

Vorsitzende: Evija Roberta, luca-haus@one.lv