Bund der Deutschen in Liepaja

Der Bund der Deutschen in Liepāja wurde 1989 gegründet. Nach dem Tod der ersten Vorsitzenden Frau Lilija Ozols leitet den Bund Frau  Lilija Zabolocka. Der Bund der Deutschen in Liepāja vereinigt Personen deutscher Abstammung, die sich vor allem für  die deutsche Sprache, Kultur, Kunst, Volkskunst und Gewohnheiten interessieren. Eines der Ziele des Bundes ist die Vermittlung von Informationen über Lettland in Deutschland.

Seit September 1999 bestehen gute Kontakte mit den Vertretern der deutschen Städte  Kelberg und Daun. Gemeinsam wurden verschiedene Veranstaltungen in Lettland und Deutschland durchgeführt.

Außerdem gibt es gute Kontakte mit deutschen Organisationen, die sich mit Problemen des Alkoholismus und des Rauschgiftmissbrauchs beschäftigen.

Adresse: Stendera 5, Liepāja, LV-3401

Kontakt:

Vorsitzende: Lilija Zabolocka, inga-v@apollo.lv